logo

Stark im Beruf – Mütter mit Migrations­hintergrund

Das Programm Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund möchte die Chancen für Migrantinnen erhöhen, sich erfolgreich im Arbeitsmarkt zu integrieren. Im Rahmen des Projektes erhalten die Teilnehmerinnen Unterstützung bei der beruflichen Orientierung. Es wird gemeinsam nach Möglichkeiten gesucht, eineAusbildung, Weiterqualifizierung oder einen Praktikumsplatz zu finden. Auch Fragen rund um das Thema Beruf und Familie können die Teilnehmerinnen im Laufe des Projekts klären.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Europäischen Sozialfond (ESF) gefördert.

|